Grünes Rad – Beketal

Heute waren wir bei schönem Frühlingswetter mit dem Fahrrad unterwegs. An duftendem Rapsfeldern vorbei, und durch Wälder hindurch, ging die Fahrt.

Gnemern, Moltenow, Moisall, Bernitt und Viezen hießen die von uns passierten Dörfchen. Bei Groß Gischow ließen wir die Räder stehen.

Denn nur zu Fuß kommt man durchs Beketal. Der Waldweg führt meistens an dem Bach entlang.

Im Beketal

Warum diese Gegend auf einschlägigen Seiten als Grünes Rad bezeichnet wird, ist unklar geblieben.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: