Die Quelle unserer Kraft…

… lautet der Werbespruch eines Mineralwasserabfüllbetriebs in Bad Doberan. Die ursprüngliche Quelle liegt aber etwas von Betriebssitz entfernt im Quellental. Ein Abstecher dorthin lohnt sich immer. Unweit von Hohenfelde, am Ende eine landwirtschaftlichen Weges befindet sich ein Parkplatz. Von hier sind es nur wenige Meter bis hinunter ins Tal. 

Auch der so genannte Tempel ist schnell erreicht. Das hier ist kein „lost place“ sondern ein gepflegte Anlage. Wer will, kann ins benachbarte Glashagen mit seinen Keramikern spazieren. Oder wieder bergauf zum Parkplatz gehen. An diesem liegt nämlich noch eine kleine Gaststätte.

Sieht aus wie ein kleiner Tempel.
Sozusagen der Urquell.
Markante Buche im Herbstlicht.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: