Der Strand schaltet auf Winterbetrieb

Es ist soweit. An meinem Stammabschnitt an der Ostsee bei Stolteraa wurden Fahrradständer und die Beschilderung abgebaut. Der Container der Rettungsschwimmer war schon vor Wochen verschwunden. Nur eine Sitzbank und eine Mülltonne sind übrig geblieben.

Der Sturm in der letzten Woche hat einiges bewegt. Sand wurde ab- und aufgespült, größere Steinflächen freigelegt.

Links : freigelegte Steinflächen. Rechts: hochgespülter Sand.
Kaum liegen die Steine frei, wachsen Steinmännchen.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: