Baggerarbeiten am IGA-Strand

Endlich wird auf dem IGA – Gelände gearbeitet. Neben zahlreichen Grünschnittarbeiten fallen die Arbeiten am Strand auf. Hier ist der alte Sand aufgenommen worden und mittels Siebanlage aufgearbeitet worden.

Vorteil: der Müll dürfte größtenteils weg sein, auch das Wurzelwerk des wuchernden Schilfes.

Nachteil: ich kann das Schilf nicht mehr als Umkleidekabine / Blickschutz nutzen, wenn ich wieder baden gehen will.

Hier noch ein Link zur Seite des Parks mit weiteren Informationen: https://iga-park-rostock.de/freitags-post-nr-2-2021/

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: