Birkenpilze im Mai

Die Natur ist wohl völlig durcheinander!

Beim täglichen Mittagsspaziergang bietet sich mir ein vertrautes Bild, allerdings zu einem merklich früheren Zeitpunkt.

Nahe der Parkplätze wachsen Birkenpilze, Hexenröhrling und Boviste.

Da hat wohl das nasse und kühle Maiwetter seinen Anteil daran.

Auch auf der Wiese vor unserem Haus wachsen schon Pilze.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: