Was hat denn die Kohlmeise vor?

Da sitze ich im Ferienhaus in der Uckermark am Fenster. Kaum ist ein ausgedehntes Regengebiet abgezogen, erwachen die Vögel zu neuem Leben.

Das man auch an skurrilen Orten nisten und brüten kann, zeigt eine Kohlmeisenfamilie:

Leider etwas dunkel, da gegen das Licht gefilmt, aber noch gut erkennbar.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: