Rund um die Talsperre bei Carlsfeld

Okay, die folgenden Bilder sind nun auch drei Wochen alt. Ich habe sie bei unserem Aufenthalt im Westerzgebirge in der Nähe von Carlsfeld aufgenommen.

Die Gegend trägt nicht umsonst die Bezeichnung „Sibirien von Sachsen“. Auch in diesem Jahr erwies sich der Kamm des Gebirges als schneesicheres Gebiet.

Für Skilangläufer sehr empfehlenswert. Aber seht selbst:

Kammlopie
Der Weg auf der Krone der Talsperre Carlsfeld.
Auch die Kinder ziehen gut mit.
Der zugefrorene Stausee
Blick auf die Staumauer.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: