Urlaubsbilder aus Finnland

Der dritte Anlauf auf einen Urlaub im Land der zehntausenden Seen hatte nun endlich Erfolg. In den letzten beiden Jahren hatten überaus restriktive finnische Einreisebeschränkungen das verhindert.

Mit der Fähre von Travemünde ab nach Helsinki, und dann noch fünf Stunden mit dem Auto übers Land. Dann waren wir auf unserem gemieteten Grundstück mit Ferienhaus, Saunahütte und Sommerküche angekommen.

In Summe war es ein sehr ruhiger Urlaub, da wir wenig unterwegs waren, sondern uns die meiste Zeit auf dem Grundstück aufhielten. Ausflüge haben wir nur nach Lusto und Savonlinna unternommen.

Hier ein paar Impressionen:

Außerdem gab es viel zu entdecken und zu ernten. So konnten wir beispielsweise Eidechsen und Blindschleichen beobachten. In den Wäldern der Umgebung haben wir Blaubeeren, Pfifferlinge und Birkenpilze gesammelt. Leider waren die Preiselbeeren noch nicht reif.

Nach dem „Stress“ erfolgte die abendliche Erholung in der Sauna und am See.

Leider geht auch der schönste Urlaub viel zu schnell vorbei. Daher mussten wir uns nach zwei Wochen wieder verabschieden und fuhren zurück nach Deutschland.

Auf meiner Fahrtenschreiber-Seite habe ich einen Kurzbericht über einen Wanderweg eingestellt.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: