Neuigkeiten vom Strand

Es ist schon (fast) zur Regel geworden: Dienstags geht es zum Baden an die Ostsee. Heute bin ich das erste Mal in diesem Jahr ohne Handschuhe ins Wasser. Weiterhin gibt es die ersten, noch kleinen Quallen zu sehen. Außerdem wurde der Container für die Rettungsschwimmer aufgestellt. Ich frage mich, wie der dort unten aufgestellt wurde.

Gärtnern am Strand

Kann man das wirklich? Natürlich nicht, beziehungsweise wird der salzige Sand kaum erntereife Produkte zeitigen. In der Nähe der Ostsee, am Stadtrand von Rostock gibt es aber eine kleine Anlage, in der biologische Gemüseanbau betrieben wird. Die Strandgärtnerei haben wir heute besucht und uns mit Salat und Gemüse eingedeckt. Anlage und Produkte machen einen ordentlichen„Gärtnern am Strand“ weiterlesen

Jemnitzschleuse und Conventer See

Das schöne Frühlingswetter wollen wir nutzen. Da zu schwingen wir uns auf die Fahrräder und fahren über Elmenhorst und Nienhagen zur Jemnitzschleuse. Das Wetter ist schön und es herrscht wenig Wind. Dadurch kommen wir sehr gut vorwärts. An der Schleuse angekommen, stellen wir die Fahrräder ab. An der Ostsee setzen wir uns auf ein paar„Jemnitzschleuse und Conventer See“ weiterlesen

Bauarbeiten am Bahnhof Lichtenhagen

Am S-Bahnhof Lichtenhagen wird das Dach erneuert. Dazu wird das alte Dach abgerissen und ein neues Dach errichtet. In der Nähe steht heute ein großer Kran, der Fertigteilfundamente über die Gleise gehoben hat. Mir stellt sich die Frage, wie die Köcherfundamente an ihren Bestimmungsort gelangen. Am Sonntag, dem 10.05.2020 gehen die Arbeiten unvermindert weiter. Heute„Bauarbeiten am Bahnhof Lichtenhagen“ weiterlesen

Planetenweg Warnemünde

In der Grundschule sind gerade die Planeten und unser Sonnensystem Thema. Da bot sich eine kleine Fahrradtour an. Am Leuchtturm in Warnemünde befindet sich die Sonne als Ausgangspunkt des Planetenweges. In 5870 Meter Entfernung dann der Pluto. Mit dem Fahrrad ist das gut und schnell machbar. Leider sind die Tafeln häufig beschmiert und beklebt. Daher„Planetenweg Warnemünde“ weiterlesen

Mit dem Fahrrad in die Rostocker Heide

Heute bin ich mit den Kindern zu einer Fahrradtour aufgebrochen. Mit dem Bus fuhren wir durch den Warnowtunnel, bevor die eigentliche Tour begann. Durch den Überseehafen – sonntäglich ruhig- fuhren wir bis Nienhagen. Damit war der nicht so einfache Teil erledigt. Anschließend ging es über Rad- und Waldwege weiter. Hinter Stuthof erreichten wir die frühlingshafte„Mit dem Fahrrad in die Rostocker Heide“ weiterlesen

Spaziergang im Durchbruchstal der Warnow

Wir waren heute nach Groß Görnow gefahren. Unweit des Ortes liegt das Durchbruchstal der Warnow. Bei herrlichem Wetter haben wir den Rundweg absolviert, und einen Abstecher zum Burgwall gemacht. Alleine waren wir nicht. Einige Andere Familien haben auch den Weg in die Natur gewählt gesucht.

04.04.2020: Fahrt durchs Land-Nordvorpommern

Fahrt nach Nordvorpommern. Mit der Familie war ich unterwegs am Saaler Bodden. Bei einer Schäferei haben wir frischgeschlachtetes Lam einpacken lassen. Fünfzehn Kilo Bio-Lamm sind dabei zusammengekommen. Bis auf den Kopf und die Klauen war alles aufbereitet und verschweißt worden. Nach einem kurzen Blick auf den Bodden fuhren wir weiter über Barth und Löbnitz in„04.04.2020: Fahrt durchs Land-Nordvorpommern“ weiterlesen