Schwachsinniges ums E-Bike

Das Pedelecs oder E-Bikes sich zunehmender Beliebtheit erfreuen, ist jedem aufmerksamen Beobachter im Straßenverkehr klar. Trotz horrender Preise wählen immer mehr Menschen diese Art der Zweirädrigkeit. Offensichtlich versuchen Hersteller von Nebenprodukten auf diesen Zug aufzuspringen. Wie lassen sich sonst solche Kennzeichnungen erklären: Für mich ganz klare Fälle von Trittbrettfahrerei.

Tomatenkreuz und Rotmilan

Nach einer dringend nötigen Regenzeit von knapp 48 Stunden lud das nunmehr wieder sonnige Wetter zu einem Sonntagsspaziergang ein. Durch das nördliche Schmarler Wohngebiet schlenderten wir zur Hundsburg. Anschließend über das IGA-Gelände zurück. Hier sahen wir heute auch wieder die Greifvögel, die wir als Rotmilane eingestuft haben. Das mit den Greifvögeln war uns schon vor„Tomatenkreuz und Rotmilan“ weiterlesen

Gärtnern am Strand

Kann man das wirklich? Natürlich nicht, beziehungsweise wird der salzige Sand kaum erntereife Produkte zeitigen. In der Nähe der Ostsee, am Stadtrand von Rostock gibt es aber eine kleine Anlage, in der biologische Gemüseanbau betrieben wird. Die Strandgärtnerei haben wir heute besucht und uns mit Salat und Gemüse eingedeckt. Anlage und Produkte machen einen ordentlichen„Gärtnern am Strand“ weiterlesen