Historische Fassadengestaltung

Mittlerweile wird der letzte Block eingerüstet und für eine moderne Fassadengestaltung mittels Wärmedämmverbundsystem (WDVS) vorbereitet. Damit verschwindet die letzte Waschbetonfassade der ursprünglichen Fassade hinter Schaumstoff. Damit ist nach gut 40 Jahren nach ihrer Errichtung Schluss mit dem Einheitsgrau aus DDR-Zeiten Seltener wurden die Fassaden nur übertüncht und die Fugen zwischen den Großtafeln (vulgo: Platte) abgedeckt.„Historische Fassadengestaltung“ weiterlesen