Zu Besuch bei den Freunden – Urlaub in der Uckermark

Freunde hat man, oder nicht. Heißt es so im allgemeinen Sprachgebrauch. Oder man bekommt sie zugewiesen. Wie die Angehörigen der sowjetischen Streitkräfte in der DDR, die häufig als „die Freunde“ bezeichnet wurden.

Seit 1994 ist der Abzug der sowjetischen, später russischen Truppen von dem Gebiete der ehemaligen DDR beendet. Spuren ihrer Liegenschaften, wie Kasernen, Depots und Truppenübungsplätze sind noch zu finden oder zumindest zu erahnen.

Bei meinem Urlaub in der Uckermark habe ich einige Objekte besucht. Zeit für detaillierte Besichtigungen war nicht. Berichte zu den einzelnen Gebieten sind aber im Internet relativ leicht zu finden.

Lychen II – das Lager für Nuklearsprengköpfe

Zufahrtsstraße vom Militärstädtchen zur Anlage. Auf eine Birkenallee wurde nicht verzichtet.

Munitionslager bei Kannenburg

Auf dem Weg von der Kaserne in Vogelsang zum TÜP Tangersdorfer Heide konnte hier Munition aufgenommen werden.

TÜP Tangersdorfer Heide

Heute ist der alte Platz renaturiert worden. Nur wenige Zeugnisse künden noch von seiner alten Nutzung.

Neu Thymen – 3. Garde-Spezialaufklärungsbrigade

Dieser Komplex war noch am Besten zu erkennen. Die umgebende Mauer ist noch relativ intakt. Ehemalige Wohnblöcke für Offiziere schimmern durch die Bäume.

Die Lampe ist in den letzten Jahrzehnten in die Höhe gewachsen.

Sonstiges

In den Wäldern befinden sich einige Unterstände, Gräben und Gruben, auch außerhalb der eigentlichen Liegenschaften.

Nach gut dreißig Jahren seit dem Truppenabzug wachsen diese langsam zu. Dem geübten Auge allerdings fallen sie auf.

Grube für einen Geländewagen.
Grube für einen LKW oder SPW.

Veröffentlicht von pausenraumbenutzer

Ich wohne in Rostock.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: